Dreilandecho

Klatsch, Tratsch und Kulinarisches aus dem Dreiländereck zwischen Müllheim, Lörrach, Schopfheim, Zell, Todtnau und Feldberg

Bombenfund – Entschärfung und Evakuierung am Sonntag

Bombenfund – Entschärfung und Evakuierung am Sonntag

Neuenburg (ots) – Bei Arbeiten wurde eine Fliegerbombe auf der Parkanlage Am Wuhrloch in Neuenburg am Rhein entdeckt. Nach einer ersten Bewertung könnte es sich um eine 500-kg-Bombe handeln. Der Fundbereich ist absperrt und wird überwacht. Die Entschärfung ist am Sonntagmorgen, 26.04.2020, durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg geplant. Da der Gefahrenbereich auf einen Radius von 500 Metern festgelegt wurde, ist die Evakuierung von ca. 1800 Einwohnern notwendig. Die Stadt Neuenburg wird die betroffenen Bürger informieren und hat ein Info-Telefon eingerichtet. Bürgerinnen und Bürger können sich dort über die Evakuierung und den Einsatzverlauf informieren (Tel. 07631/791-120, sonntags zusätzlich 0175/2021834). Eine Aufenthaltsmöglichkeit wird im Schulzentrum in der Freiburger Straße eingerichtet. Es wird auch zur kurzzeitigen Sperrung der A 5 am Autobahndreieck Neuenburg kommen. Sobald der Sicherheitsbereich evakuiert ist, wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst mit der Entschärfung beginnen. Eine Einsatzbegleitung über die sozialen Medien des Polizeipräsidiums erfolgt am Sonntag ab 08:00 Uhr

hegenet